News

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich in einem vierteljährlichen Abstand per Newsletter über die Aktivitäten des IfLS auf dem Laufenden zu halten. Außerdem fassen wir unsere Tätigkeiten in dem jährlich erscheinenden IfLS-Journal zusammen.

Ziele und Projektideen für die Zukunft des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Am Mittwoch, den 12. Juni ging die Erstellung des Geo-Naturparkplans für den UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald in eine weitere Runde. Gemeinsam...

Weiterlesen

Beispiel erneuerbare Energien: Simulation von Raumnutzungskonflikten der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und die Agenda 2030 der Vereinten Nationen stehen für wirtschaftlichen Fortschritt und soziale...

Weiterlesen

5 Mal rund um Romrod

Erstellung eines SILEKs (Integriertes ländliches Entwicklungskonzept mit thematischem Schwerpunkt) im Vogelsbergkreis gestartet

Weiterlesen

Aus dem Winterschlaf erwacht - Beratung zum Feldhamsterschutz gestartet

Nach sechs Monaten erwachen Feldhamster zwischen Ende April und Anfang Mai aus ihrem Winterschlaf und verlassen ihre Baue. Genau die richtige Zeit, um...

Weiterlesen

Projekte, Publikationen und mehr: Das ifls-journal 24_19 informiert!

Das neue ifls-journal 24_19 ist da! Vielleicht ist es Anfang Mai schon in dem einen oder anderen E-Mail-Postfach gelandet, aber für Alle...

Weiterlesen

Gemeinsame Ziele identifiziert - die Großschutzgebiete Baden-Württembergs vertiefen ihre Vernetzung

Gemeinsam Beiträge zum Arten- und Biotopschutz leisten, Bildungsangebote weiterentwickeln, Forschungsaktivitäten abstimmen und die Regionen der...

Weiterlesen

Partizipative Ansätze zur Abschätzung der Umweltwirkungen von MEPL III und EULLE

In welchem Umfang tragen die Ländlichen Entwicklungsprogramme MEPL III in Baden-Württemberg und EULLE in Rheinland-Pfalz zu den Themenbereichen...

Weiterlesen

Offizieller Start des LEADER-Ansatzes in Tsalka (Georgien) stößt auf großes Interesse

Mit einer großen Eröffnungsveranstaltung in Tsalka startete in der stark benachteiligten Region Niederkartlien in Südgeorgien am 19. März das Projekt...

Weiterlesen

Aus dem Alltag der Innovationsförderung: Ostereier unterm Weihnachtsstern?!

Am 29.03.2019 konnten sich rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die EU-Innovationsförderung in Hessen im Ständehaus in Kassel informieren. Die...

Weiterlesen

Innovative Projektideen in Sachsen-Anhalt gesucht!

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt (MULE) ruft zur 3. Antragsrunde für das Förderprogramm EIP AGRI auf. Unter dem...

Weiterlesen

Großes Interesse am Chance.natur-Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“

Verschiedene Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft folgten der Einladung des Biosphärenreservates...

Weiterlesen

Europäischer Austausch - Bildungsangebote für den Einstieg in die Landwirtschaft

Mit der Entwicklung von Lernmaterialien für den Einstieg in eine nachhaltige Landwirtschaft will das IfLS zum Wissenstransfer zwischen Forschung und...

Weiterlesen

Der lange Weg von Rest-Biomasse zu Aktivkohle

Mit einem Team-Workshop am 5. und 6. März startet das im Rahmen des FONA-Programms geförderte CoAct-Konsortium die nächste Phase des Projekts...

Weiterlesen

Alternative Finanzierungen als Marketinginstrument: BioFinanz auf dem BIOFACH Kongress

Im Rahmen der BIOFACH 2019 stellen Wissenschaftlerinnen aus Eberswalde und Frankfurt erste Ergebnisse des BioFinanz-Projekts vor und diskutieren...

Weiterlesen

Lernen von globalen Agrarpolitiken - Für die zukünftige GAP

Ziel einer aktuellen Studie für das Europäische Parlament war ein Vergleich der globalen Agrarpolitik, um daraus mittel- bis langfristig Lehren für...

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz sucht innovative landwirtschaftliche Projekte

Rheinland-Pfalz hat einen zweiten EIP-Förderaufruf zur Einreichung von Ideen für land- und forstwirtschaftliche Innovationen gestartet. Diesbezüglich...

Weiterlesen

Was passiert in Biosphärenreservaten zum Thema nachhaltiges Wirtschaften?

Am 6. Februar wurden im Bundesumweltministerium Kriterien für nachhaltiges Wirtschaften in Biosphärenreservaten diskutiert. Anlass war die erste...

Weiterlesen

LAG Rheinhessen - Quo Vadis? Die LEADER-Region auf dem Prüfstand

Im Rahmen der Zwischenevaluierung der aktuellen LEADER-Förderperiode führte das IfLS Ende Januar einen Workshop in der LEADER-Region Rheinhessen...

Weiterlesen

DVS-Förderhandbuch bringt Durchblick

So vielfältig wie der Ländliche Raum ist, sind auch die Fördermöglichkeiten der EU, des Bundes und der Bundesländer für diesen. Einen Überblick zu...

Weiterlesen

Kurzstudie zu Partnerprogrammen für UNESCO Global Geoparks abgeschlossen

In verschiedenen Kontexten der Regionalentwicklung und Direktvermarktung sind Partnerprogramme seit Jahrzehnten gängig und helfen eine Identifizierung...

Weiterlesen