Dr. Johannes Carolus

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Promotion in Umwelt- und Ressourcenökonomie am „Institute of Food and Resource Economics“ der Universität Kopenhagen, Dänemark (2019). Studium des Master-Studiengangs "Agricultural Development" an der Universität Kopenhagen, Dänemark, mit dem Schwerpunkt Agrarund Entwicklungsökonomie (2015).
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfLS seit Sommer 2020 im Bereich Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Umwelt. Seit 2019 ist Herr Carolus zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thünen-Institut für Betriebswirtschaft beschäftigt. Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotionsstudent an der Universität Kopenhagen tätig. Herr Carolus ist an verschiedenen internationalen Projekten zur Förderung einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Produktion beteiligt, unter anderem an der Ex-ante-Evaluierung des deutschen GAP-Strategieplans sowie an den EU Horizon 2020 Projekten "UNISECO" und „MIXED“.
  • Die Arbeitsschwerpunkte liegen auf der Bereitstellung sozioökonomischer Analysen zur Entscheidungsfindung im Agrar- und Umweltbereich, sowie auf der Evaluierung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit von landwirtschaftlichen Betrieben und landwirtschaftlichen Praktiken.