Dr. Johannes Carolus

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung:

  • Promotion in Umwelt- und Ressourcenökonomie am „Institute of Food and Resource Economics“ der Universität Kopenhagen, Dänemark (2019).
  • Masterstudium "Agricultural Development" an der Universität Kopenhagen (2015), Bachelorstudium „Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie“ an der Universität Hohenheim (2012).
  • Studien- und Forschungsaufenthalte an der Purdue University, USA (2011/12), der University of St. Andrews, Großbritannien (2017) und dem Thünen-Institut für Betriebswirtschaft (2018).

Berufserfahrung:

  • Seit 2020 IfLS-Mitarbeiter im Bereich "Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Umwelt", zudem tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thünen-Institut für Betriebswirtschaft (2019 – 2021).
  • Vorherige Tätigkeiten: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotionsstudent an der Universität Kopenhagen (2015 – 2018); Gutachtertätigkeit für die GIZ (2014 – 2015).

Arbeitsschwerpunkte:

  • Die Arbeitsschwerpunkte liegen auf der Bereitstellung sozioökonomischer, betriebswirtschaftlicher und/oder partizipativer Analysen zur Entscheidungsfindung im Agrar- und Umweltbereich, sowie auf der Evaluierung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit von landwirtschaftlichen Betrieben, Praktiken und Maßnahmen.