Details zum Projekt

Prüfung und Bewertung der Lokalen Entwicklungsstrategien (LES) zur Auswahl von LEADER/CLLD - Regionen im Land Sachsen-Anhalt in der Förderperiode 2021-2027


Zur Anerkennung als LEADER-Region durchlaufen die Gebietskulissen in Sachsen-Anhalt ein Auswahlverfahren. Mit dessen begleitender Unterstützung ist die IfLS Beratung und Projekte GmbH beauftragt worden. Im Einzelnen umfasst der Auftrag die folgenden Bearbeitungsschritte:

•    Erarbeitung eines Bewertungskonzepts für einen Qualitätswettbewerb
•    Durchführung von Coachings aller 26 Bewerberregionen
•    Begutachtung der Wettbewerbsbeiträge auf Basis des Bewertungskonzepts
•    Erstellung eines Kriterienkatalogs für die Mittelverteilung innerhalb der finanziellen Orientierungsrahmen (FOR)
•    Moderation des Auswahlausschusses

Projekt-Nr.: 

236

Kategorien: 

Beratung | Regionalentwicklung |

Auftraggeber: 

EU-Verwaltungsbehörde für die ESI-Fonds, Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt (MF)

Durchführende Organisation: 

IfLS Beratung und Projekte GmbH

Projektdauer: 

2022-2023

Kontaktperson/en am IfLS: 

Dr. Ulrich Gehrlein, Oliver Müller

Projektbearbeitung: 

Oliver Müller (mueller[at]ifls.de), Svea Thietje, Christoph Mathias, Dr. Ulrich Gehrlein (gehrlein[at]ifls.de)