Details zum Projekt

Gemeinsame sozioökonomische Analyse einschließlich SWOT-Analyse zur Vorbereitung der Ex-ante Evaluierung zur Programmierung der EFRE- und ELER-Programme in Rheinland-Pfalz (Förderperiode 2014 bis 2020)


Das Projekt wird gemeinsam mit der TAURUS ECO Consulting GmbH und der Prognos AG durchgeführt. Das IfLS ist in diesem Konsortium für die ELER-spezifischen Analysen zuständig. Die Aufgaben des IfLS umfassen dabei vor allem die Analyse der sozio-ökonomischen Situation des ländlichen Raums und die Bewertung der umweltspezifischen Entwicklungen in Rheinland-Pfalz. Darauf basierend werden der Status Quo des Gebietes mit seinen Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen im Zuge der sogenannten SWOT-Analyse abgeschätzt. Die SWOT bildet die Grundlage für die Erstellung des zukünftigen rheinland-pfälzischen ländlichen Entwicklungsprogramms 2014-2020.

Projekt-Nr.: 

114

Kategorien: 

Evaluation | Ländliche Räume |

Auftraggeber: 

Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung & Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau u. Forsten Rheinland-Pfalz

Laufzeit: 

2012 - 2013

Kontaktperson/en am IfLS: 

Jörg Schramek