News im Detail

#Limesregion #Hohenlohe-Heilbronn startet mit Fotowettbewerb in den LEADER-Strategieprozess


Die Limesregion #Hohenlohe-Heilbronn mit ihren 13 Gemeinden der Landkreise Hohenlohekreis und Heilbronn bewirbt sich für den Förderzeitraum 2023-2029 als LEADER-Region. Der Beteiligungsprozess zur Erstellung des Regionalen Entwicklungskonzepts – als maßgeblicher Beitrag der Bewerbung – startet zum 1. Oktober 2021 mit einem Fotowettbewerb und auf der Beteiligungsplattform der Limesregion.

Unter den Hashtags #BestofLimesregion #LieblingsortLimesregion #LimesregionDasBraucheIch sind die Menschen der Region aufgerufen, ihre Perspektive auf folgende Fragen einzubringen:

-    Was macht deinen Heimatort besonders?
-    Was ist dein Lieblingsort in der Limesregion?
-    Was fehlt dir in deinem Heimatort?

Die Beiträge können bis zum 31. Oktober 2021 sowohl bei Instagram unter Verwendung des Hashtags #Limesregion, als auch per Mail an Limesregion@ifls.de übermittelt werden.

Die besten Beiträge werden mit außergewöhnlichen Erlebnisgutscheinen für die #Limesregion #Hohenlohe-Heilbronn prämiert! Als Preise winken ein Segelflug, eine Kanu-Tour und der Eintritt für einen Hochseilgarten.

Zur Teilnahme am Fotowettbewerb sind alle Personen ab 14 Jahren berechtigt. Minderjährige dürfen nur mit der Erlaubnis einer erziehungsberechtigten Person am Wettbewerb teilnehmen. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erkennen die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen an (unter Aktuelles – Limesregion Hohenlohe-Heilbronn).

Weitere Beteiligungsprozesse:

Konkrete Projektideen können ab dem 1. Oktober 2021 auf der Bürgerbeteiligungsplattform der Limesregion eingereicht werden.  

Projekte für die Limesregion können z.B. sein:
• die Neugestaltung des Spielplatzes in deiner Gemeinde,  
• die Renovierung des Jugendraums in deinem Wohnort oder
• Modernisierungsvorhaben deines Regionalladens oder dessen Erweiterung durch einen Direktvermarkter-Automaten.

Am 18. Oktober 2021 um 18:00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle in Zweiflingen das Regionalforum als offizieller Auftakt in den Strategieprozess statt. Das Regionalforum wird in hybrider Form umgesetzt, sodass Sie der Veranstaltung digital beiwohnen können. Weiterführende Informationen hierzu sowie zum Strategieprozess gibt es auf der Bürgerbeteiligungsplattform.

Ansprechpersonen am IfLS: Dr. Ulrich Gehrlein, gehrlein[at]ifls.de; Oliver Müller, mueller[at]ifls.de