News im Detail

LAG Rheinhessen - Quo Vadis? Die LEADER-Region auf dem Prüfstand


Im Rahmen der Zwischenevaluierung der aktuellen LEADER-Förderperiode führte das IfLS Ende Januar einen Workshop in der LEADER-Region Rheinhessen durch. Das Ziel war es die bisherige Umsetzung der Lokalen Integrierten Ländlichen Entwicklungsstrategie (LILE) zu prüfen sowie die weitere Ausrichtung der LEADER-Region gemeinsam zu diskutieren. Auf der Veranstaltung diskutierten die Geschäftsführung, der Vorstand und die Mitglieder der LAG (lokale Aktionsgruppe) unter anderem die bisher umgesetzten Förderprojekte und die zukünftige Schwerpunktsetzung der LEADER-Arbeit.

Für die zukünftige Arbeit nahm sich die LAG vor besonders Kirchen und Wohlfahrtsverbände gezielt anzusprechen und für Projekte zu gewinnen. Als weitere Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit sieht die LAG unter anderem die Vermarktung von regionalen Produkten und eine Verbesserung des Mobilitäts- und Gastronomieangebots.

Weitere Informationen: https://www.rheinhessen.de/lag-rheinhessen

Ansprechpartner am IfLS: Dr. Ulrich Gehrlein (gehrlein(at)ifls.de)