News

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich in einem vierteljährlichen Abstand per Newsletter über die Aktivitäten des IfLS auf dem Laufenden zu halten. Außerdem fassen wir unsere Tätigkeiten in dem jährlich erscheinenden IfLS-Journal zusammen.

Beteiligung von Wirtschafts- und Sozialpartnern an der Entwicklung des GAP-Strategieplans für die Bundesrepublik Deutschland

Nachdem der Agrarausschuss des EU-Parlaments eine „Übergangsregelung“ beschlossen hat, deutet alles auf eine zweijährige Übergangsphase bis zum...

Weiterlesen

„Smart Villages“ – Launch der Projekt-Website und Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 11. Mai 2020!

Seit März 2020 können sich im Rahmen des EU-geförderten „Smart Rural Project“ europaweit Kommunen im ländlichen Raum um Unterstützung auf dem Weg zum ...

Weiterlesen

Online-Plattform stärkt nachhaltiges Lebensmittelsystem

Das BioFinanz-Portal ist eine Online-Informationsquelle über verschiedene alternative Finanzierungsmodelle in der Land- und Lebensmittelwirtschaft,...

Weiterlesen

Frisch aus der Druckerpresse: Das ifls-journal 25_20 ist da!

Zum mittlerweile 25. Mal präsentieren wir auf knapp dreißig Seiten den aktuellen Stand unserer laufenden oder abgeschlossenen Projekte, informieren...

Weiterlesen

Verwertungsmöglichkeiten von nicht vermarktungsfähigen Eiern auf der Spur

Zu Beginn des Jahres startete das IfLS in Zusammenarbeit mit Bioland und demeter das Forschungsprojekt „Bio-Eier aus kleinen Produktionseinheiten –...

Weiterlesen

Landnutzungskonflikte erneuerbarer Energien erlebbar machen

Eine zentrale Herausforderung nachhaltiger Entwicklung ist das Abwägen zwischen unterschiedlichen Zielen. Das Projekt LaNuKon versucht das am Beispiel...

Weiterlesen

Mehr als Digitalisierung: Ländliche Kommunen auf dem Weg zum „Smart Village“ – Bewerbung bis 11. Mai 2020 möglich!

Kommunen im ländlichen Raum, die Unterstützung und Inspiration suchen, um ein „Smart Village“ zu werden, können sich ab sofort im Rahmen des...

Weiterlesen

Handeln dringend erforderlich für mehr Nachhaltigkeit in der EU-Agrarpolitik

Die Gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union (GAP) befindet sich vor einer weiteren Reform. Wie vor jeder bisherigen Reform steht zur...

Weiterlesen

Regionale sozial-ökologische Leistungen des Ökolandbaus honorieren

Ein Bewusstsein für sozial-ökologische Leistungen des Ökolandbaus entwickeln, dadurch Wertschätzung erzeugen und regionale Wertschöpfung generieren –...

Weiterlesen

Neue Bewerbungsrunde für innovative landwirtschaftliche Projekte in Rheinland-Pfalz

Am 20. November 2019 startete die ELER-Verwaltungsbehörde den 3. Förderaufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen zur Gründung Operationeller...

Weiterlesen

Fünf neue OG in Hessen nun auch interaktiv zu entdecken

Im Rahmen der 65. Landwirtschaftlichen Woche Südhessen in Gernsheim am 27.01.2020 erhielten Vertreterinnen und Vertreter von fünf sogenannten...

Weiterlesen

Wie stärkt man nachhaltiges Wirtschaften in Biosphärenreservaten?

In den Biosphärenreservaten Spreewald und Südost-Rügen veranstaltete das IfLS gemeinsam mit den jeweiligen Leitungen Workshops zu nachhaltigem...

Weiterlesen

Auftakt des SDG.imp Projekts im Biosphärenreservat Bliesgau

Die Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Engl. Sustainable Development Goals – SDGs) stellt auch für regionale Akteurinnen und...

Weiterlesen

Nachhaltigkeit im Biosphärenreservat Pfälzerwald: Acht Kommunen verschreiben sich den SDGs

Mit einer Podiumsdiskussion und einem Auftakt-Workshop mit den ausgewählten Modellkommunen wurden am 4. Dezember 2019 zentrale Impulse für den Start...

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz strebt starke LEADER-Förderung in der neuen Förderperiode an

Die Vertreterinnen und Vertreter der rheinland-pfälzischen Lokalen Aktionsgruppen (LAG) haben sich am 26. November 2019 gemeinsam mit...

Weiterlesen

Gemeinsam in Richtung eines gelungenen Konfliktmanagements

Die Zusammenarbeit in Innovations- und Vernetzungsvorhaben stellt eine ganz besondere Situation dar. Menschen aus unterschiedlichen Bereichen, mit...

Weiterlesen

Förderung der ländlichen Entwicklung in Baden-Württemberg – rund 50 Akteurinnen und Akteure diskutieren die Zwischenbilanz

Das IfLS ist seit Anfang 2016 mit der laufenden Bewertung des baden-württembergischen Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum...

Weiterlesen

Status Quo und neue Ideen für die nächsten fünf Jahre PLENUM im Landkreis Tübingen

Der PLENUM-Fachtag am 19. November 2019 im Landratsamt Tübingen bot über 120 regionalen Akteurinnen und Akteuren aus unterschiedlichsten Bereichen die...

Weiterlesen

Relevanz der Forschungsergebnisse durch ExpertInnenaustausch sicherstellen


Am 24.10.2019 fand der BioFinanz-Expertenworkshop „Alternative Finanzierung in der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft – welche Modelle...

Weiterlesen