News

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich in einem vierteljährlichen Abstand per Newsletter über die Aktivitäten des IfLS auf dem Laufenden zu halten. Außerdem fassen wir unsere Tätigkeiten in dem jährlich erscheinenden IfLS-Journal zusammen.

Relevanz der Forschungsergebnisse durch ExpertInnenaustausch sicherstellen

Am 24.10.2019 fand der BioFinanz-Expertenworkshop „Alternative Finanzierung in der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft – welche Modelle...

Weiterlesen

Urbane Landwirtschaft stärken - "CityZen" startet in fünf europäischen Regionen

Die städtische Landwirtschaft bei politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern als Motor für wirtschaftlichen und sozialen Wandel fördern – das...

Weiterlesen

Ideenworkshop zur Strategie des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald

Die Erstellung des Geo-Naturparkplans für den UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald ging am Montag, den 23.09.2019 in die nächste Runde. Im Rahmen...

Weiterlesen

Multifunktionale Landwirtschaft für europäische Junglandwirte von großer Bedeutung

Die Potenziale, Grenzen und Herausforderungen multifunktionaler Landwirtschaft wurden am 17. September 2019 in Brüssel auf der SEMA II...

Weiterlesen

LEAN-Halbzeittreffen in Krakau

Am 02. und 03. September fand das dritte transnationale Projekttreffen des LEAN-Projektes in Krakau statt. Gemeinsam mit den Projektpartnern aus Polen...

Weiterlesen

Eine Moorschutzstrategie für Deutschland – Expertinnen und Experten diskutieren

Rund 5 % der Treibhausgasemissionen Deutschlands stammen aus entwässerten Mooren. Um die Klimaschutzziele Deutschlands zu erreichen, ist daher eine...

Weiterlesen

Studie zur faunistischen Bewertung von Blühflächen veröffentlicht

Einjährige Blühmischungen sind geeignet, das Blütenangebot in Agrarlandschaften über den Sommer zu erhöhen und damit die Nahrungsgrundlage für...

Weiterlesen

Vier Millionen Euro für Innovationen in der rheinland-pfälzischen Landwirtschaft

Im Rahmen des 2. Förderaufrufs für die „Europäische Innovationspartnerschaft landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-Agri) wurden...

Weiterlesen

Kein Anstieg des Verwaltungsaufwands für die Landwirte seit der Reform 2013

Dies ist die Kernaussage des jetzt von der Europäischen Kommission veröffentlichten Berichts, zu dem das IfLS eine Fallstudie in Bayern ausgearbeitet...

Weiterlesen

Alternative Finanzierung für Landwirtschaftsbetriebe – Öko-Feldtage 2019 zeigen hohen Bedarf

„Wir möchten Land kaufen – woher bekommen wir dafür das Geld?“ Solche und ähnliche Fragen bildeten den Auftakt der zahlreichen Gespräche, die...

Weiterlesen

Workshop zum Thema „Förderung regionaler Wertschöpfungsketten“

Am 26.06.2019 trafen sich zehn Vertreterinnen und Vertreter aus der Privatwirtschaft, Forschung und aus öffentlichen Einrichtungen in Mainz. Thema des...

Weiterlesen

Öko-Feldtage am 03. & 04.07. – Das BioFinanz-Projekt stellt sich vor

Zum zweiten Mal finden in diesem Jahr am 03. und 04. Juli die bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen statt, die...

Weiterlesen

Ziele und Projektideen für die Zukunft des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Am Mittwoch, den 12. Juni ging die Erstellung des Geo-Naturparkplans für den UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald in eine weitere Runde. Gemeinsam...

Weiterlesen

Beispiel erneuerbare Energien: Simulation von Raumnutzungskonflikten der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs)

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und die Agenda 2030 der Vereinten Nationen stehen für wirtschaftlichen Fortschritt und soziale...

Weiterlesen

5 Mal rund um Romrod

Erstellung eines SILEKs (Integriertes ländliches Entwicklungskonzept mit thematischem Schwerpunkt) im Vogelsbergkreis gestartet

Weiterlesen

Aus dem Winterschlaf erwacht - Beratung zum Feldhamsterschutz gestartet

Nach sechs Monaten erwachen Feldhamster zwischen Ende April und Anfang Mai aus ihrem Winterschlaf und verlassen ihre Baue. Genau die richtige Zeit, um...

Weiterlesen

Projekte, Publikationen und mehr: Das ifls-journal 24_19 informiert!

Das neue ifls-journal 24_19 ist da! Vielleicht ist es Anfang Mai schon in dem einen oder anderen E-Mail-Postfach gelandet, aber für Alle...

Weiterlesen

Gemeinsame Ziele identifiziert - die Großschutzgebiete Baden-Württembergs vertiefen ihre Vernetzung

Gemeinsam Beiträge zum Arten- und Biotopschutz leisten, Bildungsangebote weiterentwickeln, Forschungsaktivitäten abstimmen und die Regionen der...

Weiterlesen

Partizipative Ansätze zur Abschätzung der Umweltwirkungen von MEPL III und EULLE

In welchem Umfang tragen die Ländlichen Entwicklungsprogramme MEPL III in Baden-Württemberg und EULLE in Rheinland-Pfalz zu den Themenbereichen...

Weiterlesen

Offizieller Start des LEADER-Ansatzes in Tsalka (Georgien) stößt auf großes Interesse

Mit einer großen Eröffnungsveranstaltung in Tsalka startete in der stark benachteiligten Region Niederkartlien in Südgeorgien am 19. März das Projekt...

Weiterlesen